×

Diese Seite benutzt Cookies selbst einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin in Betracht gezogen für die Verwendung akzeptabel, durchsuchen.

In der Versionin deutsche des Web Stern hidráulica, S.A. kan in Englisch Teil des Inhalts der Nachricht präsentiert

Atos: Spezial Ventile

Ex-Geschützte Ventile

Explosionsgeschützte Ventile, On-off oder Proportional, zur Verwendung in potenziell gefährdetem Gas oder staubgeschwängertem Umfeld. Magnete in originalem Design einheitlich mit dem Ventil integriert.

Nach Wahl typengeprüft und zertifiziert nach folgenden Normen:

  • Multizertifikat ATEX, IECEx, EAC
    Gruppe I Gas - Bergbau 
    Gruppe II Gas & Staub
  • US & Kanadischer Standard
    UL429, UI1203 and CSA 22.2
  • PESO Zertifikat des Indischen Ministerium
  • MA Chinesisches Bergbau Zertifikat
Edelstahl Ventile

Eine neue "X"-Reihe der Wege- und Druck-Ventile aus Edelstahl für korrosive Umgebungen und speziale Flüssigkeiten. Robuste Inox Design, geeignet für den Einsatz mit Mineralöle, Wasser-Glykol, spezielle synthetische Flüssigkeiten oder reines Wasser.

  • auf Anfrage, Zertifizierung, wie oben
Sicherheitsventile
Sicherheitsventile sind speziell dafür ausgelegt, die Sicherheit zu gewährleisten. Sie werden mit Stellungsüberwachungsschalter ausgestattet, die die Kolben-Position und den effektiven hydraulischen Status überwachen. Sie werden genutzt um in Notfall die P- Leitung der Hydraulik zum Verbraucher abzuschalten.

 

Eigensichere Ventile

Die "Eigensicher"-Spezifikation basiert auf den Prinzip der Begrenzung Energie in der elektrische Schaltungen in explosionsgefährdeten Umgebungen. Zur Begrenzung des maximalen Eingangsstroms müssen die Ventile durch spezifische "Schaltstrombarrieren" mit Strom versorgt werden.

  • Druck bis 210 bar
  • Fördermenge bis 20 l / min
Leckagefreie Ventile & Cartridge
Leckagefreie Magnetventile, Anschlussplatten oder Einschraub-, Zwei-Wege-Sitzventile: werden normalerweise verwendet, um die hydraulische Ölversorgungsleitung zu unterbrechen. Derzeit verfügbar in "Normally Closed " Konfiguration: das Ventil ermöglicht den Durchfluss nur wenn die Magnetspule elektrisch betätigt wird.

Kommentare

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch