×

Diese Seite benutzt Cookies selbst einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin in Betracht gezogen für die Verwendung akzeptabel, durchsuchen.

Globale Lösungen in Hydraulik. Seit 1965

Stern: Proyecto Azkarra-ZL 2020/00338

Entwicklung einer neuen Familie hochbeständiger und langlebiger Hydraulikzylinder für den Einsatz im Schiffssektor

Das Hauptziel des Projekts ist die Entwicklung einer neuen Familie von ökologischen Hydraulikzylindern für den Einsatz im Schiffssektor mit hoher Leistung und Langlebigkeit durch die Einführung kostengünstiger Materialien und neuer Cr6-freier Beschichtungen auf der Basis einer neuen Technologie. Ultrahochgeschwindigkeitslaser (EHLA) Lieferung.

Um dieses Ergebnis zu erzielen, wird eine Reihe von Teilzielen vorgeschlagen:

  • Entwurf einer Hybriddrehmaschine mit Mehrprozessfähigkeit, mit der subtraktive Prozesse wie Dreh- und Schleifvorgänge nacheinander ausgeführt und verschachtelt werden können, und eines neuen EHLA-Prozesses (High Speed ​​Deposition Additive), mit dem Teilegeometrie mit Umdrehung unterschiedlicher Abmessungen hergestellt werden kann und Metalllegierungen
  • Entwicklung neuer Formulierungen von Beschichtungen gegen Korrosion und Verschleiß durch die Mischung von Metalllegierungen in Pulverform und in unterschiedlichen Anteilen, die während des Hochgeschwindigkeitsabscheidungsprozesses direkt auf das Substrat aufgebracht werden und die Eigenschaften der Beschichtung an die spezifische Funktionalität anpassen, die in der zu behandelnde Komponente.