×

Diese Seite benutzt Cookies selbst einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin in Betracht gezogen für die Verwendung akzeptabel, durchsuchen.

In der Versionin deutsche des Web Stern hidráulica, S.A. kan in Englisch Teil des Inhalts der Nachricht präsentiert

BIEMH (Zweijährliche Spanische Messe für Werkzeugmaschinen) 2016 (pab6 G09)

INTELLIGENTE TECHNOLOGIE FÜR INTELLIGENTE LÖSUNGEN

STERN HYDRAULIK (Pab 6 - Stand G09) - Anmeldung

Die vierte industrielle Revolution hat dazu Anlass gegeben, was als Kluge Fabrik benannt wurde oder Industrie 4.0. Die Industrien entwickeln sich jetzt zu einer computergestützten Version der Fabrik, in der alle ihre Prozesse verbunden sind und untereinander zusammenwirken.

Das ist eine neue Herausforderung für die Industrie, in der die Softwareentwicklung, die Systeme zur massiven Analyse von Daten und ihre Speicherung, die Eingliederung von Sensoren und Elektronik in den Elementen, die in den produktiven Prozessen und in den von ihnen abgeleiteten Produkten zusammenwirken, hervorsticht. Das Zusammenleben zwischen dem Menschen und der Maschine verändert sich, und erreicht so bereicherte Information für ein besseres und richtigeres Treffen der Entscheidungen.

Die BIEMH findet 2016 vom 30. Mai bis zum 4. Juni innerhalb einer Stimmung von größerem Optimismus und im Vertrauen auf die Konsolidierung der Industriekonjunktur statt.

Mit einer Gesamtzahl von 1.314 ausstellenden Firmen von 27 Ländern, 12 % mehr als in der letzten Ausgabe, international führenden Marken, neuen Sektoren, etwa 800 Hochleistungsmaschinen, 300 Neuheiten und Fortbildungskonferenzen, war die 28. Zweijährliche Spanische Messe für Werkzeugmaschinen eine große Messe, mit großen Lösungen, um große Geschäfte zu machen. Über 35.500 Fachbesucher und Käufer aus 57 Ländern  konnten die Qualität und Kraft der Maschinen, Zubehörteile, Bestandteile und Industrieanlagen, die in den Pavillons vom Bilbao Exhibition Centre  ausgestellt waren, bestätigen.

 

Kommentare

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch